Von Chapman Taylor Architects entworfen
   

Außergewöhnliche Architektur

Ein Garant für die außergewöhnliche Architektur und Qualität des MOLO Lipno Resorts ist das internationale Architekturbüro Chapman Taylor aus London, dessen Projekte auf der ganzen Welt mit Preisen ausgezeichnet wurden. Das Design stammt aus der Feder des Prager Teams unter der Leitung der Architekten Jon Hale und Jan Pokorný, die unter Respektierung des Orts und der zukünftigen anspruchsvollen Klientel ein außergewöhnliches Wohnerlebnis in schönster Natur entstehen ließen.

 

MOLO Lipno Resort

 

Das MOLO Lipno Resort wächst aus dem flachen Hang am Ufer des Lipno-Stausees hervor und bietet mit seiner Ausrichtung gen Westen wunderschöne Ausblicke auf den Seespiegel und das Abendrot. Das Ressort besteht aus einem Teil mit Eigentumswohnungen für ein zweites Zuhause und einem 5-Sterne-Hotel mit einem Luxus-Restaurant, das höchste Ansprüche erfüllt, einem Bistro mit einer weniger formellen Küche, einer Cocktail-Bar, Wellness & Spa, dem MOLO Beach Club und Rezeptions- und Concierge-Dienstleistungen rund um die Uhr.

 

Cleverer Grundriss

 

Die Grundrisse der Wohnungen im MOLO Lipno Resort sind so angelegt, dass sie sowohl für Wochenendbenutzer als auch für längere Aufenthalte absolut funktionell sind. Genug Platz für Kleiderschränke, eine Kammer mit Waschmaschine, großzügige Wohnräume mit Küche, große Balkons und Terrassen. Die meisten Wohnungen verfügen über eine Sauna.